Arbeitsplatz

Ableitung von Handlungsempfehlungen

Unterstützung bei der Ableitung von Handlungsempfehlungen durch unsere zertifizierten Experten

  • Über 1000 Kunden in Deutschland und Europa
  • Team von 40+ Datenschutzexperten
  • DEKRA- und TÜV-zertifizierte Experten

Jetzt anrufen

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Telefon:

+49 89 / 250 039 220

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr

Die Datenschutzgrundverordnung zwingt viele Unternehmen dazu, sich vermehrt mit den Themen Datenschutz und Datensicherheit im Betrieb auseinanderzusetzen und gegebenenfalls neue Wege im Umgang mit personenbezogenen Daten einzuschlagen.

Um eine rechtlich abgesicherte Datenschutzkonformität im Sinne der neuen EU Richtlinien zu erreichen, ist es zunächst notwendig, fundierte Datenschutz-Ziele zu definieren – denn nur wer klar definierte Ziele vor Augen hat, kann diese auch erreichen. Die Ziele können sich hierbei sowohl auf die Optimierung bereits bestehender als auch auf die Implementierung neuer Datenschutzaktivitäten beziehen. Die Ableitung von Handlungsempfehlungen stellt somit einen bedeutenden Prozess auf dem Weg zur vollständigen Datenschutzkonformität dar.

Nach Erfassung des aktuellen Stands im Bereich Datenschutz und der dazugehörigen Prozesse Ihres Unternehmens, erstellt Datenschutzexperte einen Überblick, welche Datenschutzaktivitäten möglicherweise einen Optimierungsbedarf aufweisen und sprich entsprechende Handlungsempfehlungen aus. Mit den konkreten Handlungsempfehlungen gibt Datenschutzexperte Ihnen nützliche Ratschläge an die Hand, die Ihr Unternehmen bestmöglich zur Datenschutzkonformität bringen.


Auf welcher Basis erstellt Datenschutzexperte die Handlungsempfehlungen?

Die Handlungsempfehlungen zur Erreichung von Datenschutzkonformität erfolgen anknüpfend an die objektive Erfassung der relevanten Unternehmensdaten und Verarbeitungsprozesse durch das Datenschutz-Audit. Im Rahmen des Datenschutz-Audits werden anhand von Fragebögen relevante Verarbeitungsstrukturen und -prozesse dokumentiert, die eine Erfassung, Speicherung oder Verarbeitung von personenbezogenen Daten beinhalten. Basierend auf diesen objektiv erfassten Daten wird mittels einer Gap-Analyse der Ist-Zustand dem Soll-Zustand gegenübergestellt. Es wird somit erfasst, welche der betrachteten Prozesse und Abläufe, Lücken enthalten, die es zukünftig zu schließen gilt.

Auf Basis der Bewertung bestehender Abläufe wird anschließend ein Zeitplan entwickelt, in dem Meilensteine zur vollständigen Erfüllung der EU Richtlinien festgelegt werden, die es perspektivisch zu erreichen gilt. Da die Handlungsempfehlungen direkt auf der durch Datenschutzexperte durchgeführten Bestandsaufnahme erfolgen, sind die durch Datenschutzexperte abgeleiteten Handlungsempfehlungen ideal auf Ihr Unternehmen zugeschnitten.


Wozu dienen die abgeleiteten Handlungsempfehlungen?

Die abgeleiteten Handlungsempfehlungen dienen maßgeblich dazu, im Auditprozess aufgedeckte Lücken des betrieblichen Datenschutzes perspektivisch zu schließen und eine juristisch-abgesicherte Rechtskonformität im Bereich Datenschutz und Datensicherheit zu erwirken. Sie erhalten mit den abgeleiteten Handlungsempfehlungen folglich erste richtungsweisende Vorschläge und Hinweise, wie sich die Erfüllung der EU Vorgaben bestmöglich erreichen lässt. Datenschutzexperte informiert Sie dabei umfassend über die für Ihr Unternehmen relevanten datenschutzrechtliche Bestimmungen und zeigt Ihnen simple Datenschutzstrategien auf, die zu Ihrem Unternehmen passen und leicht umgesetzt werden können.

Unsere Leistungspakete

Wählen Sie das für Sie passende Leistungspaket - von der kostenbewussten Basisabsicherung bis hin zur individuellen Premiumberatung. Unsere zertifizierten Datenschutzexperten beraten Sie stets mit größter Expertise.

Lock Icon

00
/ Monat

Medium Icon

00
/ Monat

Shield Icon

00
/ Monat

Wie erhalte ich die individuellen Handlungsempfehlungen?

Die Handlungsempfehlungen werden zusammen mit der datenschutzrechtlichen Bestandaufnahme Ihres Unternehmens von Datenschutzexperte anschaulich aufgearbeitet und in Form eines individuellen Auditberichts zusammengefasst. Dieser umfassende Bericht wird im Anschluss an die Audit-Analyse erstellt und bildet das Kernstück der Datenschutz-Bestandsaufnahme. Die im Auditbericht erhaltenen Handlungsempfehlungen verschaffen Ihnen einen hervorragenden Überblick über den datenschutzrechtlichen Status quo Ihres Unternehmens und zeigen auf, in welchen Verarbeitungsprozessen oder Abteilungen dem Datenschutz zusätzliches Aufmerksamkeit gewidmet werden sollte.

Von Ihrem externen Datenschutzbeauftragten von Datenschutzexperte erhalten Sie keine pauschalen Handlungsvorschläge, sondern bekommen vielmehr sachbezogene und anschaulich aufgearbeitete Empfehlungen, die Ihnen dabei helfen eine langfristige Datenschutzkonformität zu erreichen. Da die Handlungsempfehlungen konkret auf Ihr Unternehmen zugeschnitten und individuell an Ihre Verarbeitungsprozesse angepasst sind, können Sie gezielt agieren und gemeinsam mit Datenschutzexperte die Datenschutzkonformität erreichen.

Portrait_Dominik
Unser Team

Wir stehen Ihnen zur Seite

Mit meiner fundierten Erfahrung in der operativen Unternehmensberatung helfe ich Ihnen dabei, die Vorgaben der DSGVO pragmatisch umzusetzen.

Dominik Fünkner

(zertifizierter Datenschutzbeauftragter & Geschäftsführer)

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

Aktuelle Beiträge zum Thema "Ableitung von Handlungsempfehlungen"