Geschäftsmeeting

Datenschutz Vorlagen

Vermeiden Sie Bußgelder! Wir bieten absolute Sicherheit
datenschutzexperte.de berät Sie vollumfänglich auf höchstem Niveau – gehen Sie auf Nummer sicher!

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Telefon:

+49 89 / 250 039 220

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr

Das Internet bietet Interessierten zahlreiche Datenschutz Vorlagen und Muster, die Unternehmen bei der Umsetzung datenschutzrechtlicher Vorgaben unterstützen sollen. Oftmals handelt es sich hierbei um sehr allgemein gehaltene Formulierungen, die sich nicht zwangsläufig für jede Branche und jedes Unternehmen eigenen. Zudem sind die bereitgestellten Datenschutz Vorlagen und Datenschutz Muster häufig veraltet, beziehen sich auf die alte Gesetzgebung oder weisen aufgrund mangelnder juristischer Prüfung bedeutende Lücken auf. In diesem Fall gewährleisten sie keine juristische Absicherung und führen gegebenenfalls zu Sanktionen durch Datenschutz Aufsichtsbehörden.

Im Rahmen der unterschiedlichen Leistungspakete stellt datenschutzexperte.de seinen Kunden qualitativ hochwertige Datenschutz Vorlagen zur Verfügung. Diese Vorlagen orientieren sich an den expliziten Anforderungen der einzelnen Branchen. Mit unserer tiefen Branchenexpertise wissen wir selbstverständlich, dass die DSGVO beispielsweise andere Anforderungen an kleine Handwerksbetriebe stellt als an große Unternehmensberatungen im B2B-Bereich.

Unsere DSGVO Vorlagen lassen sich daher optimal an Ihre individuellen Bedürfnisse anpassen – somit sorgen wir dafür, dass Sie mit unseren aktuellen Datenschutz Dokumenten stets datenschutzrechtlich abgesichert sind.

Zu den datenschutzrechtlichen Vorlagen, Mustern und Leitfäden, die wir Ihnen zur Verfügung stellen, gehören beispielsweise:

  • Verpflichtung von Mitarbeitern auf datenschutzrechtliche Vertraulichkeit
  • Informationsschreiben für Betroffene
  • Vorlage für Auftragsverarbeitungsverträge
  • Einwilligungserklärung für die Verwendung von Mitarbeiterfotos
  • Leitfäden und Formulierungsbeispiele zu datenschutzrechtlichen Themen
  • Richtlinien für die Nutzung privater Geräte im Arbeitsalltag
  • Leitfaden zur Home-Office-Regelung

Über 1000 zufriedene Kunden

Reclam Verlag
VIU Eyewear
Marley Spoon
Schimmel Pianos

4,96 von 5

SEHR GUT

101 Bewertungen

100%

Empfehlungen

KundenserviceSEHR GUT (4,92)

Preis / LeistungSEHR GUT (4,91)

10.09.2018Empfehlung! Kundenservice sowie Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach unschlagbar. Ich fühle mich wohl hier! Auf die gute Zusammenarbeit.
30.08.2018Empfehlung! 5 von 5 Sternen.
29.08.2018Empfehlung! 4 von 5 Sternen.
28.08.2018Empfehlung! Bisher bin ich mit der Zusammenarbeit äußerst zufrieden! Ich schätze die unkomplizierten Prozesse und die Führung der Datenschutzexperten durch die Anforderungen der DSGVO.
24.08.2018Empfehlung! Wir sind mit den Beratungsleistungen der Datenschutzexperten wirklich sehr zufrieden! Hier leistet eine junge Truppe Arbeit, welche in Puncto Schnelligkeit, umsetzbare Beratung und vor allem im Preis-Leistungsverhältnis meilenweit vor klassischen Anwaltskanzleien liegen dürfte. Einmal ausprobiert, werden wir uns in allen Angelegenheiten zur DSGVO und zu allen zukünftigen Verordnungen nicht mehr von datenschutzexperte.de trennen!
23.08.2018Empfehlung! Beim Thema Datenschutz gab es bei uns immer viel Unsicherheit und auch wenig Zeit, sich damit zu beschäftigen. Daher sind wir froh, dass das Team von Datenschutzexperte uns so professionell und zuverlässig unterstützt. Danke!
22.08.2018Empfehlung! Gerade bei einem so wichtigen Thema wie Datenschutz war es für uns wichtig einen kompetenten und gut erreichbaren Berater sowie Ansprechpartner für Datenschutz-Themen zu haben. Besonders das gute Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu anderen Mitbewerbern war ein ausschlaggebender Faktor für uns. Danke für die Beratung!
22.08.2018Empfehlung! Das Team von Datenschutzexperte ist sehr zuverlässig und kompetent. Wer in Sachen Datenschutz Nachhilfe benötigt ist hier an der richtigen Adresse!
17.09.2018Empfehlung! Ich habe nur Komplimente zu Datenschutzexperte. Das Personal ist kompetent, hilfsbereit und mit guten Preisen. Ich konnte auf ihrer Website viele nützliche Informationen finden und bin sehr zufrieden mit dem Service, der mir zur Verfügung gestellt wurde. Ich werde es definitiv empfehlen.
17.09.2018Empfehlung! We are very happy with the service provided by Datenschutzexperte. Many thanks for a great support.

Beratungsgespräch anfordern


Die Vereinbarung auf Vertraulichkeit als Datenschutz Vorlage

Um den betrieblichen Datenschutz gemäß DSGVO gewährleisten zu können, ist die Vereinbarung auf Vertraulichkeit der Mitarbeiter auf das Datengeheimnis für alle Mitarbeiter eines Unternehmens gemäß DSGVO verpflichtend. datenschutzexperte.de stellt Ihnen hierfür eine juristisch geprüfte Vorlage zur Verfügung. So können Sie sich sicher sein, dass in Ihrer Vereinbarung alle relevanten Punkte aufgelistet sind und Ihre Mitarbeiter eine DSGVO-konforme Vertraulichkeitserklärung unterschreiben. Auch wird auf diese Weise das Risiko einer Datenschutzverletzung minimiert.

Nicht gemeint ist hiermit die Vertraulichkeitserklärung zur Wahrung des Betriebsgeheimnisses, die in jedem Arbeitsvertrag enthalten ist. Die DSGVO verlangt hierfür eine gesonderte Vereinbarung. Betroffen sind vor allem die Mitarbeiter, die mit der Erhebung, Speicherung und Weiterverarbeitung von personenbezogenen Daten beschäftigt sind.

Dazu gehören auch die Verarbeitungstätigkeiten von Aushilfen, Praktikanten oder Freelancer. Auch diese Prozesse müssen gemäß Art. 28 DSGVO genauestens dokumentiert werden.

Ein DSGVO-konforme Vertraulichkeitserklärung für Auftragnehmer sollte folgende Punkte beinhalten:

  • strikte Verschwiegenheitserklärung
  • Gegenstand und Dauer der geplanten Zusammenarbeit
  • Informationen, die als vertraulich gelten
  • Art und Zweck der Verarbeitung von personenbezogenen Daten
  • Konsequenzen bei einem Verstoß
  • Pflichten des Auftragsverarbeiters (z. B. Wahrung der Verschwiegenheit)
  • Gültigkeit der Erklärung, die auch nach Beendigung des Arbeitsverhältnisses gilt

Muster für die Datenschutzerklärung auf der Website

Die DSGVO sieht vor, dass auf jeder Website eine Datenschutzerklärung aufgeführt werden muss. Besucher einer Website müssen umfassend informiert werden, wann es zur Erhebung und Weiterverarbeitung von personenbezogenen Daten (wie IP-Adressen) kommt. Für diese Regel gibt es keine Ausnahmen, sie gilt sowohl für offizielle Websites von Unternehmen als auch private Websites. Ist keine Datenschutzerklärung aufgeführt, so drohen empfindliche Abmahnungen.

Damit Sie drohende Bußgelder vermeiden können, stellen wir Ihnen unter anderem einen Leitfaden zur sicheren Erstellung Ihrer betrieblichen Datenschutzerklärung zur Verfügung. Unsere Muster beruhen dabei stets auf den aktuellen Vorgaben der DSGVO und können individuell an die Tools und Verarbeitungen Ihrer Website angepasst werden.

Beratungsgespräch anfordern

Unsere Leistungspakete

Wählen Sie das für Sie passende Leistungspaket - von der kostenbewussten Basisabsicherung bis hin zur individuellen Premiumberatung. Unsere zertifizierten Datenschutzexperten beraten Sie stets mit größter Expertise.

00
/ Monat

00
/ Monat

00
/ Monat

Vorlagen zur Datenschutzinformation für Betroffene

Um der vorgeschriebenen Informationspflicht gemäß Art. 14 DSGVO nachzukommen, stellen wir unseren Kunden im Rahmen unserer Leistungspakete Datenschutz Vorlagen und Muster zur Datenschutzinformation für Bewerber, Kunden und Interessenten sowie Mitarbeiter zur Verfügung. Durch die Verwendung der von uns bereitgestellten Vorlagen und Muster von Formulierungen können Sie beruhigt Ihrem Kerngeschäft nachgehen, während wir Sie dabei unterstützen, den Datenschutz Vorgaben der EU-DSGVO nachzukommen.

 

Datenschutz-Vorlagen zu AV-Verträgen gemäß DSGVO

Sobald externe Dienstleister (Auftragsnehmer) auf personenbezogene Daten von Kunden zugreifen können, sind Unternehmen in der Pflicht, die Kunden darüber zu informieren und einen Auftragsverarbeitungsvertrag (kurz: AV-Vertrag) abzuschließen. Ein AV-Vertrag ist beispielsweise notwendig, wenn Sie Newsletter versenden oder Tracking Tools wie Google Analytics einsetzen möchten.

AV-Leitfragen zur Pflicht von AV-Verträgen & Vertragsvorlagen

Mit umfassenden Vorlagen unterstützen wir Sie bei Fragen zu AV-Verträgen. Hierfür geben wir Ihnen beispielsweise einen AV-Leitfragen an die Hand, mit dem Sie zunächst feststellen können, ob für Sie die Pflicht zur Schließung eines AV-Vertrags besteht. Darüber hinaus unterstützen wir Sie mit datenschutzrechtlichen Vertrags-Vorlagen für Auftragsverarbeitungsverträge, die wir Ihnen unabhängig von dem von Ihnen ausgewählten Leistungspaket gerne zur Verfügung stellen.

 

Beratungsgespräch anfordern

Wir stehen Ihnen zur Seite

Mit meiner fundierten Erfahrung in der operativen Unternehmensberatung helfe ich Ihnen dabei, die Vorgaben der DSGVO pragmatisch umzusetzen.

Dominik Fünkner

(zertifizierter Datenschutzbeauftragter & Geschäftsführer)

Weitere Themen, die Sie interessieren könnten

Aktuelle Beiträge zum Thema Datenschutz