Privacy Tech Manager

(m/w/d) - Vollzeit

Wir als Arbeitgeber

Making Privacy the new Normal – unsere Mission ist unser Ansporn. Mit unseren Innovationen schaffen wir pragmatische Lösungen für den wichtigsten Schatz der digitalen Zeit: unseren persönlichen Daten. Dabei steht unser Team für Vielfalt – von Mitarbeitern und ihren Hintergründen. 
Als Legal Tech und B2B-Software-Unternehmen im Datenschutzbereich bieten wir unseren Mitarbeitern die Möglichkeit aktiv an der Entwicklung des Datenschutzes der Zukunft mitzuwirken. So schützen wir durch unsere Lösungen schon heute die Daten von Millionen von Bürgern.

 

Was bieten wir

  • Eigenverantwortung: Umsetzung Deiner eigenen Ideen ab dem ersten Tag

  • Zentrumsnähe: Attraktiver Standort an der Münchner Leopoldstraße mit guter Anbindung an öffentliche Verkehrsmittel

  • Flexibles und mobiles Arbeiten: Gleitzeit und Homeoffice Möglichkeiten

  • Attraktives Vergütungspaket: Kompetitives Gehalt und zusätzliche Benefits, wie Firmenfitness, regelmäßige Massagen, Kaffee, Obst & Frühstück

  • Weiterbildungsangebot: Jährlich 1000 Euro Entwicklungsbudget, das Du für Deine individuelle Weiterbildungen einsetzen kannst

  • Einmalige Unternehmenskultur: Teamevents, regelmäßige Feedbackgespräche, Kommunikation auf Augenhöhe, Transparenz und den gemeinsamen Willen, unser Unternehmen zu bewegen

 

Deine Aufgaben als Privacy Tech Manager (m/w/d)

  • Du lieferst wertvollen juristischen & datenschutzrechtlichen Input bei der Weiterentwicklung unserer Datenschutzsoftware proliance360 und setzt diesen um

  • Abbildung von komplexen datenschutzrechtlichen Sachverhalten in einzelne Workflows und Abfragelogiken

  • Du konzipierst, testest und adaptierst fachlichen Inhalt neuer Produktmodule, damit dieser in die Software implementiert werden kann

  • Übernahme der Verantwortung für einzelne Module und Vorantreiben der Umsetzung

  • Enge Zusammenarbeit mit unserem Produktteam

 

Was bringst Du mit?

  • Ein abgeschlossenes Studium mit rechtlichem Schwerpunkt (Rechtswissenschaften 1. oder 2. Staatsexamen, Wirtschaftsrecht oder vergleichbarer Studiengang)

  • Vertiefte Kenntnisse im Bereich Datenschutz sowie solides technisches Verständnis

  • Erste Erfahrung in der Produktentwicklung (idealerweise SaaS) eines Legal Tech Unternehmens von Vorteil

  • Ein gutes Gespür für praktikable Lösungen mit einem Blick für den Kunden

  • Eine hohe Leistungsbereitschaft und dem Wunsch nach eigenverantwortlichem Arbeiten

  • Eine strukturierte, zuverlässige und lösungsorientierte Arbeitsweise

  • Exzellente Deutschkenntnisse in Wort und Schrift sowie fließende Englischkenntnisse

 

Du bringst nicht nur ein tiefes Fachwissen im Datenschutzrecht sondern auch ein technisches Verständnis mit? Du bist überzeugt, dass Legal Tech die Zukunft des Rechtsmarkts ist und hast Lust, innovatives Datenschutzmanagement mitzugestalten?

Dann bewirb dich bei uns! Wir sind schon sehr auf deine Unterlagen gespannt! Bitte teile uns dabei deinen frühestmöglichen Eintrittstermin und deine Gehaltsvorstellungen mit.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Telefon:

+49 89 / 250 039 220

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr