5 Fragen zu Datenlecks - und wie Sie sich davor schützen

Es kann selbst Weltkonzerne treffen. Datenlecks sind eine Gefahr für Unternehmen jeder Größe und Branche. In diesem Whitepaper erfahren Sie:

  • Was ist ein Datenleck?
  • Wie entstehen Datenlecks?
  • Wie schützt man sein Unternehmen am besten vor den Pannen

Kostenlos downloaden

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) beurteilt jedes Jahr die Lage 
der IT-Sicherheit in Deutschland. Im Bericht für 2023 kommt das BSI zu dem Schluss, dass die 
Bedrohung im Cyberraum für Privatpersonen, Unternehmen und Behörden aktuell so hoch 
ist wie nie zuvor.

Wir zeigen Ihnen im Whitepaper, wie Datenleaks entstehen und wie Sie sich davor schützen können!

Whitepaper-Download: 5 Fragen zu Datenlecks - und wie Sie sich davor schützen

Erfahren Sie im Whitepaper, wie Sie Ihr Unternehmen vor Datenleaks schützen und wie Sie sich im Fall der Fälle verhalten sollten.

Schutz vor Datenleaks

Laden Sie jetzt unser Whitepaper zum Schutz vor Datenleaks herunter.

  • Was sind Datenleaks?
  • Wie entstehen sie und wie können Sie Ihr Unternehmen schützen?
  • So verhalten Sie sich, wenn der Notfall eintritt.

FAQ zum Schutz vor Datenleaks

Man spricht auch von Datenleak oder Datenpanne – ist ein IT-Sicherheitsvorfall, bei dem Daten eines Unternehmens unbeabsichtigt verlorengehen, offengelegt werden oder im Rahmen von Cyberangriffen in die falschen Hände geraten.

Cyberangriffe verursachen in der Regel hohe Kosten und Imageschäden, unabhängig von der Branche oder der Größe eines Unternehmens. Darum lohnt es sich für jedes Unternehmen, Schutzmaßnahmen gegen Datenlecks und andere Datenpannen zu ergreifen.

Laut dem IBM 2023 Cost of a Data Breach Report kostet die Behebung eines Datenlecks und seiner Folgen deutsche Unternehmen im Schnitt 4,3 Millionen Euro und dauert 277 Tage. Der Digitalverband Bitkom schätzt, dass deutsche Unternehmen 2022 einen Schaden von 203 Milliarden Euro durch Cyberangriffe erlitten haben.

Alles rund um sensible Daten und wie Sie sie schützen können.

Überlassen Sie Ihren Datenschutz erfahrenen Expertinnen und Experten und reduzieren Sie damit effektiv das Risiko eines DSGVO-Verstoßes. Unser Team unterstützt Sie dabei und sorgt dafür, dass Ihr Team typische Datenschutzfallen sicher vermeidet. 

Vereinbaren Sie jetzt eine unverbindliche Beratung – damit der Datenschutz von einer Gefahrenquelle zum Mehrwert für Ihr Unternehmen wird.

Weiteres aus der Kategorie "Datenschutz Whitepaper"

Teaserbild mit Deckblatt Google Fonts: Das können Sie jetzt tun

Leitfaden: Google Fonts - Das ist zu tun

  • Was sind Google Fonts? 
  • Wie ist die Rechtslage?
  • Wie sichere ich mich ab?

Leitfaden herunterladen

Aktuelle Beiträge zum Thema Datenschutz

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Telefon:

+49 89 / 250 039 220

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr