Portrait von Frau Katharina Schreiner
Portrait von Frau Katharina Schreiner

Was ist ein externer Daten­schutz­beauftragter?

Ein externer Datenschutzbeauftragter (DSB) ist ein Datenschutzexperte, den ein Unternehmen als verantwortliche Person für den betrieblichen Datenschutz benennt. Im Gegensatz zum internen Datenschutzbeauftragten ist der externe DSB nicht angestellt, sondern arbeitet als externer Dienstleister im Auftrag von Unternehmen.

Für Sie bedeutet das: Sie müssen Ihre Ressourcen nicht in die Suche nach einem passenden Datenschutzbeauftragten investieren, sondern lösen die Herausforderung Datenschutz bequem extern.

 

Datenschutz extern oder intern managen: Das sind die wichtigsten Unterschiede 

 

Jedes Unternehmen, in dem mindestens 20 Mitarbeiter ständig mit der Verarbeitung personenbezogener Daten betraut sind, benötigt einen Datenschutzbeauftragten. Die Hauptaufgaben des Datenschutzbeauftragten sind, die Einhaltung datenschutzrechtlicher Vorschriften zu überwachen sowie die Entscheidungsträger im Unternehmen und die Beschäftigten dazu zu beraten.

Ob die Bestellung des DSB intern oder extern realisiert wird, kann jedes Unternehmen selbst entscheiden. Das sind die Unterschiede:

 

 

Interner Datenschutzbeauftragter

Externer Datenschutzbeauftragter

Ressourcen

Übernimmt ein interner Mitarbeiter die umfangreiche und komplexe DSB-Position, muss dieser von seiner eigentlichen Tätigkeit freigestellt werden. Das schluckt häufig viele Ressourcen im Unternehmen. 

Der externe Datenschutzbeauftragte übernimmt im Rahmen eines Dienstleistungsverhältnisses die Aufgabe des betrieblichen Datenschutzbeauftragten. Das Unternehmen wird deutlich entlastet.

Kompetenz

muss über eine entsprechende Qualifikation und Fachkunde verfügen, die mit einer Zertifizierung belegt werden kann

  • ist bereits zertifiziert 
  • verfügt über aktuelles Wissen im Datenschutzrecht
  • ist mit weiteren Gesetzen wie dem Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz und benachbarten Bereichen des IT-Rechts vertraut
  • arbeitet praxisorientiert, effizient und ist für das Unternehmen jederzeit verfügbar
Haftung
  • hohes Haftungsrisiko für Unternehmen aufgrund der beschränkten Arbeitnehmerhaftung: Interne DSB haften nur bei Vorsatz und grober Fahrlässigkeit in vollem Umfang
  • bei einfacher Fahrlässigkeit scheidet eine Haftung des internen DSB aus
  • geringes Haftungsrisiko für Unternehmen
  • ein externer DSB übernimmt bei Schäden infolge der Beratung in der Regel einen Teil der Haftung
  • ist gegen Schäden versichert

Tipp: Nutzen Sie unser Muster zur Haftungsbegrenzung eines externen DSB.

Kündigung

steht unter besonderem Kündigungsschutz

steht unter keinem besonderen Kündigungsschutz, das Vertragsverhältnis kann jederzeit fristgerecht beendet werden

Unverbindlichen Beratungstermin vereinbaren

Was ist günstiger: Externer Datenschutz­beauftragter oder interner? 

Ein externer Datenschutzberater ist häufig die günstigere Alternative, da eine fachliche Weiterbildung, rund um die DSGVO, und Lohnnebenkosten für ihn nicht anfallen. Hinzu kommt, dass er 

Ein interner Datenschutzbeauftragter muss sich dagegen nicht nur mit DSGVO-Fragen, sondern mit den ihm eigentlich zugedachten Aufgaben im Betrieb beschäftigen.


Was kostet ein externer Datenschutzbeauftragter?


Die Kosten eines externen Datenschutzbeauftragten sind vom jeweiligen Beratungsbedarf eines Unternehmens abhängig. Die Branche ist ein guter Indikator für den tatsächlichen Datenschutz Beratungsbedarf und damit für die monatlichen Kosten des externen DSB:

 

Geringerer Datenschutz-Beratungsbedarf

  • Werkstätten
  • Einzelhandel
  • Handwerksbetriebe
  • Produzierendes Gewerbe

Mäßiger Datenschutz-Beratungsbedarf

  • Werbeagenturen
  • Hotels/ Tourismus
  • Immobilienbranche
  • Steuerberater und Rechtsanwälte

Hoher Datenschutz-Beratungsbedarf

  • Headhunter und Personalvermittler
  • Finanzdienstleister
  • Ärzte
  • Software- und Plattformanbieter

Externer Datenschutzbeauftragter: Dienstleistung & Datenschutzsoftware ab 175 € im Monat

Basis

€175/mo

Abdeckung aller Datenschutz-Basics. Für sehr kleine Unternehmen ohne Beratungsbedarf und einfachen Datenverarbeitungen.
Medium

€275/mo

Abdeckung steigender Datenschutz Anforderungen. Für kleine und mittlere Unternehmen mit niedrigem Beratungsbedarf und standardmäßigen Datenverarbeitungen.
UNSERE EMPFEHLUNG!
Premium

€475/mo

360° Rundum Abdeckung. Umfangreiche Kombination von Service- und Produktleistungen für mittlere Unternehmen & Verbunde mit komplexen Datenverarbeitungen.
Basis

€175/mo

Abdeckung aller Datenschutz-Basics. Für sehr kleine Unternehmen ohne Beratungsbedarf und einfachen Datenverarbeitungen.
JETZT LOSLEGEN
Medium

€275/mo

Abdeckung steigender Datenschutz Anforderungen. Für kleine und mittlere Unternehmen mit niedrigem Beratungsbedarf und standardmäßigen Datenverarbeitungen.
JETZT LOSLEGEN
UNSERE EMPFEHLUNG!
Premium

€475/mo

360° Rundum Abdeckung. Umfangreiche Kombination von Service- und Produktleistungen für mittlere Unternehmen & Verbunde mit komplexen Datenverarbeitungen.
JETZT LOSLEGEN
Diese Datenschutzkernaufgaben übernehmen wir für Sie:
 
 
Benennung TÜV zert. Datenschutzbeauftragter (DSB)
Datenschutzdokumentation
Datenschutzbestandsaufnahme und Datenschutzaudit
Unsere Software enthält standardmäßig folgende Bestandteile:
 
 
Zugang zu unserer Software Proliance 360
Anzahl an Zugängen auf Proliance 360
1 Admin-Zugang
1-Admin-Zugang,
6 Zugänge für Funktionsbereiche
Zugänge nach Absprache
Holdingverwaltung
Datenschutzschulungen
Basic
Basic & Advanced
Basic & Advanced
IT-Sicherheitsschulungen
Basic
Basic & Advanced
In unserem Serviceangebot sind folgende Komponenten enthalten:
 
 
Experten-Support inklusive (pro Jahr)
Keine
10 Stunden
20 Stunden
Reaktionszeit zu Anfragen
(Montag - Freitag):
Bis zu 48 Stunden
Bis zu 24 Stunden
Persönlicher Ansprechpartner
Basis

€175/mo

Abdeckung aller Datenschutz-Basics. Für sehr kleine Unternehmen ohne Beratungsbedarf und einfachen Datenverarbeitungen.
JETZT LOSLEGEN
Diese Datenschutzkernaufgaben übernehmen wir für Sie:
Benennung TÜV zert. Datenschutzbeauftragter (DSB)
Datenschutzdokumentation
Datenschutzbestandsaufnahme
und Datenschutzaudit
Unsere Software enthält standardmäßig folgende Bestandteile:
Zugang zu unserer Software Proliance 360
Anzahl an Zugängen auf Proliance 360
1 Admin-Zugang
Datenschutzschulungen:
Basic
IT-Sicherheitsschulungen:
In unserem Serviceangebot sind folgende Komponenten enthalten:
Experten-Support inklusive
(pro Jahr):
Keine
Medium

€275/mo

Abdeckung steigender Datenschutz Anforderungen. Für kleine und mittlere Unternehmen mit niedrigem Beratungsbedarf und standardmäßigen Datenverarbeitungen.
Unsere Empfehlung
JETZT LOSLEGEN
Diese Datenschutzkernaufgaben übernehmen wir für Sie:
Benennung TÜV zert. Datenschutzbeauftragter (DSB)
Datenschutzdokumentation
Datenschutzbestandsaufnahme
und Datenschutzaudit
Unsere Software enthält standardmäßig folgende Bestandteile:
Zugang zu unserer Software Proliance 360
Anzahl an Zugängen auf Proliance 360
1-Admin-Zugang,
6 Zugänge für Funktionsbereiche
Datenschutzschulungen
Basic & Advanced
IT-Sicherheitsschulungen
Basic
In unserem Serviceangebot sind folgende Komponenten enthalten:
Experten-Support inklusive (pro Jahr)
10 Stunden
Reaktionszeit zu Anfragen
(Montag - Freitag)
Bis zu 48 Stunden
Persönlicher Ansprechpartner
Premium

€475/mo

360° Rundum Abdeckung. Umfangreiche Kombination von Service- und Produktleistungen für mittlere Unternehmen & Verbunde mit komplexen Datenverarbeitungen.
JETZT LOSLEGEN
Diese Datenschutzkernaufgaben übernehmen wir für Sie:
Benennung TÜV zert. Datenschutzbeauftragter (DSB)
Datenschutzdokumentation
Datenschutzbestandsaufnahme
und Datenschutzaudit
Unsere Software enthält standardmäßig folgende Bestandteile:
Zugang zu unserer Software Proliance 360
Anzahl an Zugängen auf Proliance 360
Zugänge nach Absprache
Holdingverwaltung
Datenschutzschulungen
Basic & Advanced
IT-Sicherheitsschulungen
Basic & Advanced
In unserem Serviceangebot sind folgende Komponenten enthalten:
Experten-Support inklusive
(pro Jahr)
Keine
Reaktionszeit zu Anfragen
(Montag - Freitag)
Bis zu 24 Stunden
Persönlicher Ansprechpartner

Datenschutz­beauftragten finden: Das müssen Sie bei der Auswahl beachten

Entscheiden sich Unternehmen dafür, das Thema Datenschutz extern managen zu lassen, fällt es ihnen oft schwer, den passenden Experten für Datenschutz und die DSGVO zu finden. Darauf kommt es an:

Persönliche Beratung vereinbaren

Checkliste: 8 Qualitäts­merkmale für einen externen Datenschutz­beauftragten

Ein zertifizierter Datenschutzbeauftragter übernimmt sehr verantwortungsvolle und komplexe Aufgaben. Wenn Sie mit Unterstützung durch einen externen DSB in Ihrem Unternehmen Datenschutz auf höchstem Niveau gewährleisten wollen, achten Sie bei der Auswahl auf folgende 8 Qualitätsmerkmale:

Icon Trophäe

Die Datenschutz­beratung sollte nur von zerti­fizier­tem Personal ausgeführt werden. Für den Datenschutz relevante Zertifi­kate werden z.B. vom TÜV, DEKRA oder der GDD ausgestellt.

Icon Waage

Nur wenige können alles und ähnlich wie im Restaurant gilt auch für einen externen DSB der Grundsatz „Weniger ist häufig mehr“. Wenn ein kleiner Anbieter Daten­schutz­beratung für alle möglichen Branchen und Unter­nehmen in jeder Größe verspricht, sollte das in Ihnen zumindest eine gesunde Skepsis wecken.

 

Icon Schutzschild mit Sternen darum

Externe DSB haften grund­sätzlich mit ihrem gesamten Privat­vermögen für die Richtigkeit ihrer Beratungs­tätigkeit. Ist kein Versicherungs­nachweis erbringbar, signalisiert Ihnen das eine mangelnde Seriosität des Anbieters.

Icon Euromünze

Günstige Preise sind nur durch eine hohe Automa­tisierung durch ent­sprechende Soft­ware anbietbar. Vergleichen Sie Preise und überlegen Sie sich, ob Ihnen die ver­sproch­enen Lei­stungen zum angege­benen Preis glaub­würdig erscheinen.

Icon Daumen hoch

Genauso wie Sie z.B. auf Amazon Kunden­rezen­sionen lesen können, bevor Sie etwas kaufen, sollten Sie auch die Kunden­zufriedenheit der Datenschutz­beratung prüfen. Öffentliche Bewertungen findet man im Internet zu fast jedem Unternehmen.

Icon Todo-List

Die Mitgliedschaft in einem branchen­spezifischen Verband oder Verein zeigt Engagement und die Verankerung im Berufsfeld.

Icon Touchscreen

Die Website ist das Aushänge­schild einer Firma und sagt deshalb viel aus. Wirkt die Website professionell und transparent? Sind Daten­schutz­richt­linien auch auf der eigenen Homepage konsequent umgesetzt (z.B. Consent-Management für die Zustimmung zum Einsatz von Tracking Tools)? Bietet die Website Informationen, die die Kompetenz des Unternehmens zeigen?

Icon Headset

Wenn Sie sich dazu entschieden haben, mit einem Unternehmen Kontakt aufzunehmen, achten Sie unbedingt darauf, wie Sie behandelt und beraten werden. Gibt Ihnen der Kunden­service ein ungutes Gefühl, weil Sie etwa den Eindruck haben, dass Ihnen Lei­stungen aufgedrängt werden oder ist die Firma gar schwierig zu erreichen, raten wir dazu, von Ihrer Wahl Abstand zu nehmen und weiter­zusuchen.

Umfassende Beratung von datenschutz­experte.de – wir stehen Ihnen zur Seite!

Unsere externen Datenschutzbeauftragten beraten Sie umfassend zu allen datenschutzrechtlichen Fragen. So meistern Sie problemlos alle Herausforderungen, mit denen sich Ihr Unternehmen konfrontiert sieht. Dies ist seit Inkrafttreten der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) relevanter denn je – denn die DSGVO regelt den Datenschutz nun europaweit und setzt neue Maßstäbe im Umgang mit personenbezogenen Daten.

Mit Einführung der sogenannten „Rechenschaftspflicht“ (Art. 5 Abs. 2 DSGVO) muss der Verantwortliche eines Unternehmens jederzeit in der Lage sein, die Einhaltung der datenschutzrechtlichen Regelungen nachzuweisen. Dies führt zu weitreichenden Dokumentationspflichten des Unternehmens.

Als externer Datenschutzbeauftragter mit Hauptstandort in München unterstützen wir Ihr Unternehmen in ganz Deutschland und der Schweiz in vielseitigen Bereichen zum Thema Datenschutz – vom internen Datenschutzmanagement bis zur Beratung für den Abschluss einer Standardvertragsklausel mit Ihrem US-Software-Anbieter. 

Externer DSB: Alle Vorteile im Überblick

Wenn Sie sich für unseren externen DSB entscheiden, profitieren Sie von folgenden Vorteilen:

Ihr Weg zur ex­ternen
Datenschutz­beratung.

 

Sie möchten einen externen Datenschutzberater beauftragen? So läuft der Prozess bei datenschutzexperte.de ab:

 

Kennenlernen

Wir lernen uns unverbindlich kennen und verschaffen uns einen Überblick über Ihre aktuellen Herausforderungen und Erwartungen.

Beratungsgespräch

Wir ermitteln Ihren individuellen Bedarf und finden so heraus, welche branchenspezifische Beratung Ihr Unternehmen benötigt.

Software-Demo

Gemeinsam werfen wir einen Blick in unsere Software und highlighten relevante Funktionen für Ihre Bedürfnisse durch. Dabei klären wir alle noch offenen Fragen.

Vertragsabschluss

Sie sind von uns überzeugt und wir dürfen Ihnen ein Angebot machen? Dann erhalten Sie von uns einen zu Ihrem Bedarf passenden Beratungsvertrag.

Kick-Off

Sie benennen uns als externen DSB und starten mit Ihrer individuellen Bestandsaufnahme. Bei fachlichen Fragen steht Ihnen ein persönlicher Ansprechpartner zur Seite, der im Rahmen eines Audits gern Ihre Prozesse prüft.

Optimierung

Wir unterstützen Sie mit Handlungsempfehlungen und informieren Sie über Gesetzesänderungen.

Audit

Im Rahmen eines digitalen Datenschutz-Audits gehen wir gemeinsam Ihre Prozesse, Abläufe und Tools durch, um Maßnahmen abzuleiten und dafür zu sorgen, dass Sie stets DSGVO-konform arbeiten.

KOSTENLOSE BERATUNG ANFORDERN

Was uns auszeichnet

4,96 von 5

SEHR GUT

101 Bewertungen

100%

Empfehlungen

KundenserviceSEHR GUT (4,92)

Preis / LeistungSEHR GUT (4,91)

10.09.2018Empfehlung! Kundenservice sowie Preis-Leistungs-Verhältnis ist einfach unschlagbar. Ich fühle mich wohl hier! Auf die gute Zusammenarbeit.
30.08.2018Empfehlung! 5 von 5 Sternen.
29.08.2018Empfehlung! 4 von 5 Sternen.
28.08.2018Empfehlung! Bisher bin ich mit der Zusammenarbeit äußerst zufrieden! Ich schätze die unkomplizierten Prozesse und die Führung der Datenschutzexperten durch die Anforderungen der DSGVO.
24.08.2018Empfehlung! Wir sind mit den Beratungsleistungen der Datenschutzexperten wirklich sehr zufrieden! Hier leistet eine junge Truppe Arbeit, welche in Puncto Schnelligkeit, umsetzbare Beratung und vor allem im Preis-Leistungsverhältnis meilenweit vor klassischen Anwaltskanzleien liegen dürfte. Einmal ausprobiert, werden wir uns in allen Angelegenheiten zur DSGVO und zu allen zukünftigen Verordnungen nicht mehr von datenschutzexperte.de trennen!
23.08.2018Empfehlung! Beim Thema Datenschutz gab es bei uns immer viel Unsicherheit und auch wenig Zeit, sich damit zu beschäftigen. Daher sind wir froh, dass das Team von Datenschutzexperte uns so professionell und zuverlässig unterstützt. Danke!
22.08.2018Empfehlung! Gerade bei einem so wichtigen Thema wie Datenschutz war es für uns wichtig einen kompetenten und gut erreichbaren Berater sowie Ansprechpartner für Datenschutz-Themen zu haben. Besonders das gute Preis-Leistungsverhältnis im Vergleich zu anderen Mitbewerbern war ein ausschlaggebender Faktor für uns. Danke für die Beratung!
22.08.2018Empfehlung! Das Team von Datenschutzexperte ist sehr zuverlässig und kompetent. Wer in Sachen Datenschutz Nachhilfe benötigt ist hier an der richtigen Adresse!
17.09.2018Empfehlung! Ich habe nur Komplimente zu Datenschutzexperte. Das Personal ist kompetent, hilfsbereit und mit guten Preisen. Ich konnte auf ihrer Website viele nützliche Informationen finden und bin sehr zufrieden mit dem Service, der mir zur Verfügung gestellt wurde. Ich werde es definitiv empfehlen.
17.09.2018Empfehlung! We are very happy with the service provided by Datenschutzexperte. Many thanks for a great support.

Externer Datenschutz­beauftragter: Leistungen von datenschutz­experte.de im Überblick

Mit einem externen DSB von datenschutzexperte.de ist Ihr Datenschutz in sicheren Händen. Wir denken an alles und bieten Ihnen Leistungen, die über die reine Beratung hinausgehen. Damit sind Sie jederzeit flexibel und für alle datenschutzrechtlichen Herausforderungen gewappnet.

Datenschutzberatung

Wir bieten umfassende und individuelle Beratung rund um Datenschutzfragen und die DSGVO. Erfahren Sie, was wir für Sie leisten.

Mehr zur Beratung

Zusätzliche Stundenpakete

Besteht durch Veränderungen in Ihrem Unternehmen erhöhter Beratungsbedarf, bieten wir flexible Stundenpakete für umfassende Beratung an.

Mehr zu den Paketen

Jährlicher Tätigkeitsbericht Datenschutzbeauftragter

Unternehmen sollten regelmäßig einen Datenschutzbericht erstellen, um so einen Teil der ihnen obliegenden Rechenschaftspflicht zu erfüllen. datenschutzexperte.de unterstützt Sie dabei.

Mehr zum Bericht

Leistungen in Kombi­nation mit Proliance 360

Datenschutz ist komplex wie nie. Mit unserer Datenschutzsoftware Proliance 360 helfen wir Ihnen, den Überblick zu behalten und Ihr Unternehmen sicher für den Datenschutz aufzustellen.

Proliance 360 begleitet jeden Schritt auf dem Weg zu Ihrer Datenschutzkonformität:

FAQ zum externen Datenschutz­beauftragten

Die Aufgaben eines externen Datenschutzbeauftragten hängen von unterschiedlichen Faktoren ab. Grundsätzlich gilt: Je größer das Unternehmen und je komplexer die Datenverarbeitung, desto umfangreicher und vielseitiger gestalten sich die typischen Aufgaben und Tätigkeitsbereiche eines externen Datenschutzbeauftragten.

Definiert werden die Aufgaben eines externern Datenschutzbeauftragten in Art. 38 DSGVO und Art. 39 DSGVO. Sie verteilen sich dabei gleichermaßen auf die Tätigkeit innerhalb des Unternehmens, die Rolle gegenüber den Aufsichtsbehörden sowie die Funktion gegenüber Betroffenen.

Im Hinblick auf die interne Tätigkeit des externen Datenschutzbeauftragten im Unternehmen lassen sich drei Hauptaufgaben festhalten:

  • Unterrichtung und Beratung des Unternehmens
  • Überwachung der Einhaltung von datenschutzrechtlichen Vorgaben
  • Beratung und Überwachung im Rahmen der Datenschutz-Folgenabschätzung

Neben diesen drei Hauptaufgaben ist der externe Datenschutzbeauftragte der erste Ansprechpartner eines Unternehmens, wenn Fragen zum Thema Datenschutz aufkommen. Um Fragen von Kunden, Mitarbeitern, der Geschäftsführung oder von Dritten kompetent beantworten zu können, ist eine umfangreiche Ausbildung des externen Datenschutzbeauftragten unerlässlich.

Wenn Sie datenschutzexperte.de als Ihren externen Datenschutzbeauftragten bestellen, überwachen wir die Erfüllung der datenschutzrechtlichen Anforderungen in enger Zusammenarbeit und Abstimmung mit dem Datenschutzmanager (unserem Ansprechpartner in Ihrem Unternehmen) und sorgen für die datenschutzrechtliche Absicherung Ihres Unternehmens.

Insbesondere für kleine und mittlere Unternehmen bietet der externe Datenschutzbeauftragte viele Vorteile im Vergleich zur Benennung eines internen Datenschutzbeauftragten:

  1. Erfahrene Juristen:
    Unsere zertifizierten Datenschutzbeauftragten verfügen aufgrund ihres juristischen Hintergrunds über fachliche Expertise und umfangreiches Datenschutz Wissen.

  2. Transparente Kostenstruktur:
    Vertraglich festgelegte Preise und Konditionen geben Ihnen Kostentransparenz.

  3. Rechtliche Absicherung:
    Ein externer Datenschutzbeauftragter haftet für die Erfüllung der Aufgaben und der ihm vertraglich auferlegten Pflichten in vollem Umfang.

Aktuelle Beiträge zum Thema Datenschutz

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Telefon:

+49 89 / 250 039 220

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr