Checkliste: Daten in Google Analytics 4 schützen

Das bietet Ihnen die Checkliste für einen möglichst DSGVO-konformen
und risikominimierten GA4-Einsatz

  • Basics zu GA4 und Datenschutz
  • Datenschutzrelevante Änderungen im Überblick
  • Die wichtigsten Einstellungen für den Datenschutz

Das neue Google Analytics ist da – 2023 müssen alle Nutzer:innen auf den Nachfolger  von Universal Analytics-Properties (UA) umsteigen. Mit dem neuen Google Analytics möchte der US-Konzern Google das Tracking endlich DSGVO-konform gestalten, nachdem die Vorgängerversion von Datenschutzbehörden als nicht sicher eingestuft wurde. Allerdings wird auch das neue Google Analytics den Anforderungen der DSGVO nicht voll gerecht.

Unsere Checkliste unterstützt Sie dabei, das Tool so sicher wie möglich zu nutzen, bis Google nachbessert.

Download: Google Analytics 4-Checkliste

 

Erfahren Sie, welche Einstellungen in GA4 einen risikominimierten Einsatz des Analysetools ermöglichen. Laden Sie sich jetzt die Google Analytics 4-Checkliste herunter.

FAQ zu Google Analytics 4

Google nimmt in seinem neuen Analysetool einige Änderungen vor. Diese betreffen zum einen die Benutzerfreundlichkeit, zum anderen den Datenschutz. So werden erhobene IP-Adressen nur noch für die Geo-Lokalisierung erhoben und anschließend anonymisiert. Außerdem erfolgen die Speicherung und Verarbeitung aller Daten von Endgeräten der EU nur noch auf innereuropäischen Servern.

Mit dem neuen Google Analytics geht der US-Konzern Google in Sachen Datenschutz einen Schritt in die richtige Richtung. Ein sicherer und DSGVO-konformer Einsatz des Tools ist aber aus Sicht von Datenschützern nach wie vor kritisch zu betrachten. Die IP-Adressen werden beispielsweise zeitlich versetzt anonymisiert, Gerätedaten werden nicht verschlüsselt und zudem haben US-Behörden nach wie vor Zugriff auf Userdaten – selbst, wenn diese ab jetzt auf EU-Servern liegen.

Sie benötigen Hilfe beim Einsatz von GA4?

Wenn Sie Google Analytics 4 weiterhin nutzen möchten, unterstützen wir Sie dabei. Unser Team gibt Ihnen gern Empfehlungen für einen möglichst datenschutzkonformen, risikominimierten Einsatz von diesem und weiteren Tools. So sind Sie datenschutzrechtlich auf der sicheren Seite. Vereinbaren Sie jetzt eine unverbindliche Beratung und finden Sie mit uns eine Datenschutzlösung, die zu Ihrem Unternehmen passt.

Weitere Datenschutz Whitepaper, Checklisten und Leitfäden

Teaserbild mit Deckblatt Google Fonts: Das können Sie jetzt tun

Leitfaden: Google Fonts - Das ist zu tun

  • Was sind Google Fonts? 
  • Wie ist die Rechtslage?
  • Wie sichere ich mich ab?

Leitfaden herunterladen

Aktuelle Beiträge zum Thema Datenschutz

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage!

Telefon:

+49 89 / 250 039 220

Öffnungszeiten:

Mo. - Fr.: 09:00 - 18:00 Uhr